Das Ötztal startet mit gebündelten Kräften in die Wintersaison

Vor dem Auftakt des 25. Skiweltcups in Sölden am 26.Oktober, präsentierten die Ötztaler Touristiker zahlreiche Neuerungen. Neben einem gemeinsamen Skipass für die Region, wurde auch die Neugestaltung des Internetauftrittes präsentiert.

Mit der Vorstellung des „Ötztal Superskipass“ wird Wintersportlern ein ab dieser Saison verfügbares Ticket präsentiert, welches alle sechs Skigebiete des Tales in einer Karte bündelt. Damit eröffnet sich Skifahrern und Snowboardern ein Gesamtangebot von 90 Liftanlagen und 356 Pistenkilometern.

Die zweite Neuerung betraf die Überarbeitung des Online Auftrittes. Über ein Jahr wurde am Relaunch der Marken Sölden, Obergurgl-Hochgurgl und Ötztal gearbeitet, der nun präsentiert wurde. Bei rund 26 Millionen Seitenaufrufen ist ein klarer Trend der Nutzer Richtung mobiler Geräte, wie Smartphone und Tablet zu erkennen, so Oliver Schwarz, Direktor des Ötztal Tourismus. Starker Fokus der neuen Webpräsenz, soll auf der Onlinebuchung liegen und diese dem Nutzer einfacher gemacht werden. Ein weiterer Schwerpunkt soll auf einer Personalisierung des Webseitenerlebnisses für den Nutzer liegen. Der Klub Gedanke soll hier im Vordergrund liegen, so Schwarz. Durch die Erstellung eines eigenen Benutzerkontos, sollen dem Nutzer zielgenaue Informationen für seine Interessen und Belohnungen, wie etwa Gratis WLAN im Skigebiet, geboten werden.

Neuigkeiten gab es auch aus dem Skigebiet Obergurl-Hochgurgl zu berichten. Ein neuer Abschnitt in der Kirchenkarbahn wurde fertiggestellt. Durch den Ausbau erschließen sich den Skifahrern zahlreiche neue rote und blaue Pisten. Durch die neue Kirchenkarbahn können insgesamt 2.400 Personen können pro Stunde befördert werden.

»Weitere Informationen: Ötztal Tourismus

Lukas Scheiber (Marketingvorstand Ötztal Tourismus), Attila Scheiber (Geschäftsführer Liftgesellschaft Hochgurgl), Jakob Falkner (Geschäftsführer Bergbahnen Sölden) und Oliver Schwarz (Direktor Ötztal Tourismus) präsentieren die Neuerungen für den Winter (v.l.) Foto: Ötztal Tourismus

Präsentieren die Neuerungen der Wintersaison: Lukas Scheiber (Marketingvorstand Ötztal Tourismus), Attila Scheiber (Geschäftsführer Liftgesellschaft Hochgurgl), Jakob Falkner (Geschäftsführer Bergbahnen Sölden) und Oliver Schwarz (Direktor Ötztal Tourismus) Foto: Ötztal Tourismus

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!