Neues IT-Studium am MCI startet im Herbst

Gute Neuigkeiten gibt es vom Management Center Innsbruck (MCI) zu vermelden:  Die AQ Austria, die Qualitätssicherungsagentur für die österreichischen Hochschulen, hat kürzlich die Akkreditierung des Bachelorstudiums „Digital Business & Software Engineering“ (DiBSE) beschlossen.

Dieses neue IT-Studium “Digital Business & Software Engineering“ soll unter der Leitung von FH-Professor Peter J. Mirski einen wesentlichen Betrag zur Deckung des stetig steigenden Bedarfs von Unternehmen und Organisationen an IT-Fachkräften leisten –  insbesondere im Bereich der Softwareentwicklung, in IT-Projektmanagement & Consulting, Software-Qualitätsmanagement und IT Operations-Management. Den Absolventinnen und Absolventen bieten sich umfassende Tätigkeitsfelder als Softwareingenieure in internationalen bzw. international ausgerichteten Unternehmen und Organisationen, in Unternehmungen der New Economy oder auch als selbständige Unternehmerinnen und Unternehmer.

Wichtiges Signal für den Standort

Aus Sicht der Wirtschaft ist das neue Angebot an der unternehmerischen Hochschule in der Tiroler Landeshauptstadt ein wichtiges Signal für den Standort. “Die digitale Transformation bringt eine Vielzahl an Chancen mit sich. Diese können gerade von KMU aber nur genutzt werden, wenn es genügend Menschen mit dem notwendigen Know-how gibt. Deshalb freuen wir uns, dass sich das MCI im Wettbewerb um die vom Wissenschaftsministerium ausgeschrieben Studienplätze gegen mehrere andere Hochschulen durchsetzen konnte”, meint Barbara M. Thaler, Vizepräsidentin der Tiroler Wirtschaftskammer, die die Bewerbung des MCI mit einem “Letter of Interest” unterstützt hat.

MCI als Vorreiter im deutschsprachigen Raum

Didaktisch beruht das Bachelorstudium „Digital Business & Software Engineering“ auf dem am MCI entwickelten Mobile- bzw. Blended Learning-Konzept, das eine weitestgehend flexible Studiengestaltung in Bezug auf Zeitmanagement und Aufenthaltsort ermöglicht. Dazu meint MCI-Rektor Andreas Altmann: „Seit mehreren Jahren treibt das MCI systematisch die Entwicklung und Implementierung von auf digitalen Technologien gestützten Online- bzw. Mobile Learning-Studiengängen voran und zählt zu den Vorreitern im deutschsprachigen Raum.”

Der Start des Bachelorstudiums “Digital Business & Software Engineering” mit 40 Anfänger-Studienplätzen ist bereits für September 2018 geplant.

» Alle Infos: Bachelorstudium Digital Business & Software Engineering.

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!