WIFI Landeck ehrt zahlreiche Absolventen

Die erfolgreichen Absolventen des Diplomlehrgangs F&B-Management und der Jungsommelier-Ausbildung nahmen kürzlich in feierlichem Rahmen am WIFI Landeck ihre Zeugnisse entgegen.

Immer stärker wird von der Gastronomie erwartet, den Gästen ein mehrdimensionales Erlebnis zu bieten und Service-Leistungen werden mit Unterhaltungsansprüchen gekoppelt. Moderne Konzepte sind gefragt. Genau hier sind gut ausgebildete Food and Beverage (F&B)-Fachleute gefragt.

Deshalb bot das WIFI Landeck auch heuer wieder allen Interessierten eine praxisnahme betriebswirtschaftliche und persönlichkeitsorientierte Ausbildung an. Nach der Ausbildung sind die Teilnehmer bestens vorbereitet um ihren Betrieb mit modernen Managementmethoden zu leiten und Innovationspotenziale zu erkennen. Sie wissen, wie sie sowohl den Gewinn als auch die Kundenzufriedenheit steigern können. Im anerkannten Diplomlehrgang F&B-Management eignen Sie sich umfassende Kenntnisse von F&B-Praxis über Betriebswirtschaft bis Mitarbeiterführung an. Die Absolventen sind in der Lage, Gastronomiebetriebe professionell und gewinnbringend zu führen.

Der Diplomlehrgang F&B-Management steht im Mai/Juni 2019 wieder fix am Programm.

Absolventen am WIFI Landeck

WK-Bezirksstellenleiter Otmar Ladner (2.v.r.) freut sich für die Tourismusbetriebe, die nun top ausgebildete Fachkräfte im Haus haben: Im Bild die Absolventen des F&B-Management-Lehrgangs mit Lehrgangsleiterin Magdalena Froner (8.v.l.) sowie den Trainern Meinhard Gall (2.v.l.) und Oliver Schönitzer (5.v.l.). Foto: WKT

 

Das Thema Wein am WIFI Landeck

Das Interesse für Wein steigt laufend. Deshalb stehen auch Weinexperten derzeit hoch im Kurs, denn ihr Fachwissen verhilft zu größerem Genuss. Die Jungsommelierausbildung ist die ideale Basisausbildung für all jene, die beruflich mit Wein zu tun haben. Kunden und Gäste lassen sich durch professionelle Beratung gerne überzeugen.

Die diesjährigen Teilnehmer haben sich im WIFI Landeck intensiv mit dem Thema “Wein” beschäftigt und sich umfangreiche Kenntnisse u.a. zu Weinbau, Weinbeschreibung, Getränkekunde und Weinservice angeeignet. Nun freuen sich die Fachleute darauf, ihr erlangtes Wissen in der Praxis umzusetzen.

Das WIFI Landeck als touristisches Ausbildungszentrum bietet eine große Auswahl an einschlägigen Kursen und Lehrgängen. So startet im September 2018 die Ausbildung zum Sommelier Österreich, im Oktober 2018 eine weitere Ausbildung zum Jungsommelier.

Bild oben: Die stolzen Absolventen der Jungsommelier-Ausbildung mit Lehrgangsleiter Diplom-Sommelier Norbert Waldnig (li.) und dem Trainerteam.

»Weitere Informationen: WIFI Landeck

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!