Erlebniswelt Baustelle: Handwerk ist cool

Kürzlich verwandelte sich der Parkplatz der WK Bezirksstelle Landeck in eine turbulente Großbaustelle. Über 400 Volks- und Neue Mittelschüler/innen aus dem Bezirk Landeck erfuhren viel Wissenswertes rund um die Berufe am Bau und konnten diese dann auch gleich ausprobieren.

Bei der „Erlebniswelt Baustelle“ wurde fleißig gemörtelt, Fliesen gelegt, gezimmert, gepflastert, gemalt, Rohre verlegt und noch vieles mehr. Dabei wurde den Kindern nicht nur vermittelt, dass die Berufe am Bau für uns Menschen unersetzlich sind, sondern dazu noch jede Menge Spaß machen können. Es handelt sich hier um ein Projekt der Tiroler Bauwirtschaft mit dem Ziel, Kindern im Alter von sechs bis zwölf Jahren die Berufe am Bau näher zu bringen. Durch diese haptischen Erfahrungen können die Kinder erfahren, dass Handwerk nicht nur ein Beruf, sondern auch eine Berufung werden kann, durch die sie unsere Umwelt (mit-) gestalten können. Das Projekt wird im Auftrag der Tiroler Bauwirtschaft und der Tiroler Wirtschaftskammer veranstaltet.

Eifriger Einsatz auf der Baustelle

Die Bezirksfunktionäre der teilnehmenden Gewerke ließen es sich auch heuer wieder nicht nehmen, der Erlebniswelt Baustelle einen Besuch abzustatten. „Eine sehr gelungene Veranstaltung, es ist bemerkenswert, mit welchem Eifer die Kinder ans Werk gehen. Das handwerkliche Interesse und Geschick kann nicht früh genug erkannt und gefördert werden“, sind die Funktionäre vom Wert der Veranstaltung überzeugt. Die Aktion ist wie die zahlreichen anderen Aktivitäten der Wirtschaftskammer wichtig und sinnvoll, um dem massiven Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Hier geht’s zum Video!

Bild oben: Bezirksobmann Toni Prantauer (4.v.l.) und die Bezirksfunktionäre Markus Müller (LI Elektrotechnik), Thomas Waltle (LI Bau), Michael Gitterle (LI Bauhilfsgewerbe) und Simon Kathrein (LIM Holzbau) zu Besuch bei der „Erlebniswelt Baustelle“ in der WK Bezirsstelle Landeck (v.l.) organisiert von Nadja Elmer (Elmer-Event-Consulting).

 

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!