Warnung vor nicht zugelassenen Finanzdienstleistern

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) warnt wieder vor nicht konzessionierten Finanzdienstleistern. Betroffen sind diesmal “X12”, “LOK Marketing Ltd (SolidCFD)”, “New Markets S.A. (OptionStarsGlobal)” und “Loeb Benson”.

Die genannten Anbieter seien nicht berechtigt, konzessionspflichtige Bankgeschäfte oder Wertpapierdienstleistungen in Österreich zu erbringen, teilt die FMA auf ihrer Homepage mit.

Den ausländischen Anbietern ist entweder die gewerbliche Ausgabe und Verwaltung von Zahlungsmittel, der gewerbliche Handel auf eigenen oder fremde Rechnung sowie die gewerbliche Portfolioverwaltung oder die gewerbliche Anlageberatung in Bezug auf Finanzinstrumente nicht gestattet. (APA)

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!