Touristiker mit bisheriger Sommersaison sehr zufrieden

Urlaub in Österreich ist weiter sehr gefragt. In der bisherigen Sommersaison (Mai bis Juli) verbuchten die Betriebe ein Nächtigungsplus von 4,4 Prozent auf 35,93 Millionen.

Laut Statistik Austria handelt es sich dabei um das beste Ergebnis seit 1992. Wie sie in ihrer Aussendung mitteilte, stieg auch die Zahl der Gäste auf einen neuen Höchstwert – nämlich um 5,7 Prozent auf 11,84 Millionen.

Nach Steigerungen bereits im Vorjahr gab es auch heuer deutlich mehr Nächtigungen von Gästen aus dem wichtigsten Herkunftsland Deutschland. In der bisherigen Sommersaison stiegen diese um 6,8 Prozent auf 12,85 Mio. Auch bei Gästen aus den Niederlanden, den USA, aus der Tschechischen Republik und aus Frankreich wurden Nächtigungszunahmen verzeichnet. Das größte Plus wurde bei russischen Gästen erreicht (+31,5 Prozent), die schon in den vergangenen Monaten wieder vermehrt nach Österreich kamen.

Eine rückläufige Nächtigungsentwicklung wiesen unter anderen die Schweiz und Liechtenstein (-0,6 Prozent), das Vereinigte Königreich (-1,4 Prozent) und Belgien (-4,3 Prozent) auf.

Deutliche Zuwächse bei Ferienwohnungen und 3-Stern Hotels

Die Nächtigungszahl stieg vor allem in gewerblichen und privaten Ferienwohnungen deutlich an. In den 2-/1-Stern-Betrieben war die Entwicklung hingegen rückläufig. Die wichtigste Hotelkategorie der 5-/4-Stern-Betriebe verzeichnete ein Nächtigungsplus von 1,4 Prozent. Einen überdurchschnittlich hohen Zuwachs von 6,5 Prozent verzeichneten auch Hotels der mittleren Kategorie (3-Stern). (APA)

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!