4rent – neue E-Bike-Verleih in Schwaz

Seit Mai 2017 besteht für Radsportbegeisterte die Möglichkeit, sich bei 4rent – der E-Bike-Verleih-Plattform der Firma emobil 360° – in Schwaz top ausgestattete E-Bikes auszuleihen.

Der ehemalige Mountainbike-Profi Robert Kircher verfügt über jede Menge Know-how in der Radsportbranche. Durch sein Netzwerk und zahlreiche Kontakte ist der einstige Cross-Country-Staatsmeister mit seinem Angebot der ideale Ansprechpartner in Sachen E-Bikes. Neben der Zentrale in der Silberstadt gibt es noch drei weitere Verleihdepots im Bezirk. Der Unternehmenspartner Raiffeisenbank bietet unter anderem zwei Stationen, bei deren Filialen in Buch sowie in Strass im Zillertal, an. Darüber hinaus gibt es noch einen Ableger beim Alpencamping Mark in Weer.

Aktuell sind 25 E-Bikes in drei unterschiedlichen Größen auf vier Standpunkte verteilt. Alle Räder verfügen über mehrere Leistungsstufen und ergonomische Sättel.„Unser Ziel ist es, unseren Bestand auf 100 Fahrräder zu erweitern“, so Kircher. Kunden und Gäste können ganz einfach online unter www.4rent.tirol ihre Fahrräder buchen und bezahlen sowie eine Vorauswahl treffen, in welcher Filiale das Rad abgeholt wird. An allen Standorten finden die Kunden die neuesten E-Bikes vor.

4rent als Service in Tourismusbetrieben

„Die Räder werden von mir laufend serviciert und nach einer Saison zum halben Preis verkauft“, erklärt Robert Kircher. Die Miettarife richten sich nach den jeweiligen Öffnungszeiten der Verleihdepots. Zwei Stunden kosten 20 Euro. Für 45 Euro kann der Kunde das ausgewählte E-Bike gleich 24 Stunden nutzen. Ein Fahrradhelm ist jeweils im Preis inbegriffen.

Neben den bereits bestehenden Partnern wie der Raiffeisenbank möchte die E-Bike-Vermietung weitere Partner von ihrem Konzept überzeugen. „Wir wollen das Projekt heuer noch bezirksweit ausdehnen und längerfristig unser Vorhaben auch auf Landesebene ausbauen“, erzählt der gebürtige Kärntner Robert Kircher. 4rent möchte nicht nur die radelnde Bevölkerung ansprechen, sondern vor allem Unternehmen im Bereich Tourismus. Neugewonnene Verleihpartner bekommen von einen kostenlosen E-Fuhrpark samt Sicherheitsausrüstung zur Verfügung gestellt. Die Verwaltug und Vermietung verläuft über das Online-Buchungssystem. Dieses kostet der Partner-Verleih-Station 299 Euro pro Saison. Hotellerie, Privatzimmervermieter und Campingplätze können so ein zusätzliches Service für ihre Kunden oder Mitarbeiter anbieten.

»Weitere Informationen zum E-Bike-Verleih: www.4rent.tirol

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!