Vier Jahreszeiten

KOMMENTAR

Auch die Politik hat ihre Jahreszeiten. Und wie im echten Leben hoffen alle auf einen sonnigen Sommer.

Jahreszeiten, ist mir kürzlich mal aufgefallen, gibt es nicht nur in Echt, sondern auch in der Politik: Vor zwei, drei Jahren wurde es Herbst in eurer Großen Koalition. Alles war abgeklärt, abgekühlt, aber noch erträglich.

In den letzten Monaten kam der Winter. Keine Wortmeldung ohne eisige Kälte, kein Händedruck ohne frostige Gesichter. Die Stimmung am Nullpunkt nervte alle, kein Mensch braucht politische Eiszeit. In den letzten Wochen ließ sich so etwas wie Aufbruch greifen – wie wenn im richtigen Tiroler Winter die Föhntage übers Land ziehen. “Es wahlelet”, sagte mir ein Tiroler Rabe und fragte mich: Fällt dir nicht auf, dass die Presseaussendungen immer mehr werden – auch wenn es überhaupt nichts zu sagen gibt? Dass eure Politiker von einem Fest zum anderen hetzen und sich lächelnd vor die Objektive hechten? Dass die Wahlzuckerln bereits verpackt werden, um sie zur rechten Zeit unter die Leute zu bringen?

Offenbar hat er Recht gehabt, denn seit Ende letzter Woche ist der Frühling mit einem Knall ausgebrochen. Alles neu, alles anders, Schluss mit lustig, Neuwahlen. Freut euch auf die kommenden Monate, auch wenn der Wahlkampf laut werden wird: Wie im richtigen Frühling werden viele Hoffnungen keimen, viele Wünsche sprießen, wird das Mögliche in bunten Farben leuchten.

Dann wird der Wahltag kommen. Und in der Folge hoffentlich ein langer Sommer mit möglichst wenig Regen, Hagel oder Gewitter, meint

Der Rabe


Schreiben Sie dem Raben: der@rabe.co.at

Hier geht’s zum Rabenarchiv

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!