Hair & Style 2017: Tirols beste Friseurlehrlinge gekürt

Gemäß dem Motto „Holt unsere Lehrlinge auf die Bühne“ zeigten beim TyrolSkills Landeslehrlingswettbewerb der Friseure im Kurhaus Hall die Fachkräfte von morgen, wieviel kreatives Potenzial ― aber auch Fachwissen ― in der Friseurlehre steckt.

Mit viel Engagement und Leidenschaft, aber auch Sauberkeit und genauem Arbeiten kreierten die jungen Friseurtalente gestern den ganzen Tag über ausgefeilte Schnitte, modische Looks und typgerechte Stylings samt Make-up. Viel Energie wurde in die Vorbereitung gesteckt, nun galt es die fachmännische Jury vom eigenen Können zu überzeugen.

Besonders der Sonderwettbewerb „Avantgarde-Hochsteckfrisuren“ sorgte für Aufmerksamkeit ― nicht nur bei der Jury, sondern auch bei den zahlreichen Besuchern, die trotz schönem Wetter den Weg ins Kurhaus Hall fanden.

Ein sichtlich zufriedener Landesinnungsmeister Clemens Happ machte keinen Hehl daraus, dass er mit der Leistung der Lehrlinge sehr zufrieden ist: „Sie treten mit so viel Begeisterung für ihren Beruf an, haben so viel Aufwand für diesen einen Tag betrieben, damit schlussendlich alles passt. Und wenn man sich hier umsieht und das fulminante Ergebnis eines Tages voller Arbeit anschaut, kann ich getrost sagen: Ich bin überzeugt, dass unsere Lehrlinge nach Abschluss ihrer Ausbildung international zu den Besten gehören werden.“

Spartenobmann Gewerbe & Handwerk Georg Steixner, Innungsgeschäftsführer Michael Niedertscheider, Theresa Speckner - Siegerin 1. Lehrjahr, Esra Yazgin - Siegerin Sonderwettbewerb „Avantgarte Hochsteckfrisuren“, Tanja Falkner - Siegerin 3. Lehrjahr, Lena Huber - Siegerin 2. Lehrjahr und Innungsmeister Clemens Happ (v. l.). Bild: Die Fotografen.

Spartenobmann Gewerbe & Handwerk Georg Steixner, Innungsgeschäftsführer Michael Niedertscheider, Theresa Speckner – Siegerin 1. Lehrjahr, Esra Yazgin – Siegerin Sonderwettbewerb „Avantgarte Hochsteckfrisuren“, Tanja Falkner – Siegerin 3. Lehrjahr, Lena Huber – Siegerin 2. Lehrjahr und Innungsmeister Clemens Happ (v. l.). Bild: Die Fotografen.

Ergebnis 3. Lehrjahr
Tanja FALKNER, Hair`n Style Kordula Schwarzer KG

Ergebnis 2. Lehrjahr gesamt
Lena HUBER, Hair`n Style Kordula Schwarzer KG

Ergebnis 1. Lehrjahr gesamt
Theresa SPECKNER, Salon LOOKSUS

Ergebnis Sonderwettbewerb „Avantgarde Hochsteckfrisuren“
Esra YAZGIN, Frisiersalon Barbara

Galerie:
Ob es zukünftig genug Lehrstellen geben wird, hängt zu einem Großteil an den Rahmenbedingungen für die Betriebe
Die Models des Sonderbewerbs Hochsteckfrisuren
Magdalena Haller, Salon Degler - Sondergang
Im Vordergrund: Hilal Cetin, 2. LJ, Haarstudio Elif. Im Hintergrund die Siegerin des 2. LJ. Lena Huber (Hair`n Style)
Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!