sunplugged liefert individuelle Solarzellen

„Im Bereich der erneuerbaren Energien ist die Photovoltaik eine Zukunftstechnologie, deren Potenzial noch nicht ausgeschöpft ist“, weiß Andreas Zimmerman und gründete vor zehn Jahren das innovative Unternehmen „sunplugged“.

„Es gibt Solartaschenrechner und große Photovoltaikanlagen auf Dächern, dazwischen existieren jedoch kaum Produkte die Solarenergie nutzen“, wunderte sich Zimmermann. Weltweit sind jedoch immer mehr Unternehmen daran interessiert Photovoltaik als Energiequelle zu nutzen.

Flexible Solarzellen von sunplugged

Bis zu diesem Zeitpunkt gestaltete es sich jedoch sehr schwierig herkömmliche Solarzellen in mobile Produkte zu verbauen bzw. spezielle Lösungen für Nischenprodukte zu entwickeln. Schnell kristallisierte sich deshalb die konkrete Idee heraus, eine neue flexible Solarzelle zu entwickeln, die geometrisch und elektrisch individuell eingestellt und so in unterschiedlichste Bauteile integriert werden sowie an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden kann.

„Wir haben damals von Grund auf angefangen diese neue Solarzelle zu entwickeln, seit Beginn in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck“, führt Zimmermann aus. Das Unternehmen zählt inzwischen über zehn Mitarbeiter, die sowohl an der Entwicklung als auch an der Produktion beteiligt sind – dazu gehören Physiker, Chemiker, Elektrotechniker und Maschinenbauer.

Weltweites Alleinstellungsmerkmal

Die Photovoltaik-Module von sunplugged sind nicht nur leicht und flexibel, da sie nur ca. ein bis zwei Millimeter dick sind, sondern lassen sich auch einfach integrieren. „Die Solarzelle kann elektrisch, aber auch von der Form her, der jeweiligen Anwendung angepasst werden. Das verschafft uns weltweit ein Alleinstellungsmerkmal“, freut sich Zimmermann.

Sunplugged versteht sich als B2B-Unternehmen und liefert den Betrieben die stromerzeugenden Folien mit dazugehörigen Anschlüssen. Eines der ersten Produkte entsteht nun in Kooperation mit der Firma sunnybag. Noch in diesem Jahr kommen Taschen und Rucksäcke mit integrierten Solarfolien von sunplugged auf den Markt, die den Kunden das praktische Laden ihrer Elektrogeräte unterwegs ermöglichen. Auch weitere Projekte beispielsweise mit Unternehmen im Bereich der solaren Beleuchtung für Städte sind bereits in Planung.

»Weitere Informationen: www.sunplugged.at

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!