Warnung vor Betrugsmails von “IWD – Interessenverband der Wirtschaft”

Die Wirtschaftskammer warnt: In E-Mails eines vermeintlichen “IDW – Interessenverband der Wirtschaft” wird die Einzahlung von 800 Euro für die Verlängerung der Mitgliedschaft gefordert. Die Firma gibt es jedoch gar nicht.

Im Online-Zeitalter ist es ganz normal, dass wir Auftragsbestätigungen und Rechnungen per E-Mail erhalten, Überweisungen via Online-Banking erledigen und vieles mehr. In die Flut an täglichen E-Mails schleichen sich manchmal auch Nachrichten von Betrügerfirmen ein. Dubiose Firmen, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt, versenden manipulierte Rechnungen an verschiedene Betriebe und Privatpersonen – in der Hoffnung, dass der eine oder andere vielleicht etwas übersieht und den geforderten Betrag überweist. Manchmal wird sogar noch gemahnt, ein Inkassobüro eingeschaltet und mit gerichtlichen Schritten gedroht, obwohl gar kein Rechtsverhältnis mit der Firma besteht.

Derzeit sind E-Mails des „IDW – Interessenverbandes der Wirtschaft“ im Umlauf. Zahlreiche Firmen und Institutionen haben in diesen Tagen ein Fax-Schreiben erhalten, in dem die kostenfreie Verlängerung der Mitgliedschaft in dem Interessensverband der Wirtschaft für 2017 angeführt ist. IDW fordert einen Betrag von € 800,- für eine neue Mitgliedschaft und gewisse Firmendaten müssen auf dem Fax bekannt gegeben werden. Es handelt sich um eine dubiose Firma, die es an der angeführten Adresse in Wien gar nicht gibt. Die Wirtschaftskammer warnt, auf keinen Fall den Betrag oder sonstige heikle Daten zu überweisen bzw. bekanntzugeben.

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!