Irrfahrten

KOMMENTAR

Tirol ist voller Geschichten. Die gilt es zu erzählen – anstatt Lügenmärchen aufzutischen.

 

Tirol kann spannende Geschichten erzählen. Wenn sie echt sind.

Ich sage nur: Seefeld. Seht ihr: schon denken alle an die PR-Aktion mit dem verirrten Pistenbully. Über den konkreten Fall möchte ich nicht weiter reden – da gibt’s nix zu sagen, außer: hohe Bekanntheit und hohes Image sind nicht dasselbe. Aber es lohnt sich, generell darüber nachzudenken. Und über einige “Wahrheiten”, die euch dauernd erzählt werden.

Erstens: “Only bad news are good news”. Eure Medienmacher erklären laufend, dass sich nur schlechte Nachrichten gut verkaufen. Stimmt nicht. Alle haben die Nase voll von Krisen, Kriegen und Katastrophen und sind froh, wenn einmal eine harmlose Geschichte wie die mit dem Seefelder Pistenbully auftaucht. Außer sie ist gelogen. Und damit kommen wir zu

Zweitens: “Der Zweck heiligt die Mittel”. Tut er nicht. Wer Publicity will, darf einiges. Belügen darf er nicht. Das heißt aber auch: Selbst in Zeiten digitaler Kommunikation hat eines Bestand: Werte. Moralische Irrfahrten wie die in Seefeld führen nicht ans Ziel. Anstand und Ehrlichkeit zählen immer noch. Das ist eine gute Nachricht. Und damit kommen wir gleich zur nächsten guten Nachricht,

Drittens: Tirol ist voller Geschichten. Die sind authentisch, echt, menschlich – und können erzählt und inszeniert werden. Dadurch entsteht auch ein Urlaub voller Geschichten.

Bleibt so, wie ihr seid. Lasst die Kirche im Dorf. Und den Pistenbully auch, meint

Der Rabe


Schreiben Sie dem Raben: der@rabe.co.at

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!