Tiroler Lehrlinge trumpften bei Tourismus-Staatsmeisterschaften auf

Bernadette Haberl vom Hotel Schönruh in Gerlos holt sich den Staatsmeister-Titel in der Küche, in der Team-Wertung belegt die Tiroler Abordnung den dritten Platz.

Die 81 besten Tourismus-Lehrlinge aus ganz Österreich hatten vom 6.-8. Oktober 2016 in der Berufsschule Obertrum bei Salzburg die Gelegenheit, ihr Talent und Können unter Beweis zu stellen. Während drei intensiver Wettbewerbstage haben die heimischen Nachwuchstalente in den Kategorien „Küche”, „Service” und „Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in” anspruchsvolle Aufgaben gemeistert.

Aus Tiroler Sicht besonders erfreulich: Bernadette Haberl vom Ausbildungsbetrieb Hotel Schönruh in Gerlos holt sich den Staatsmeister-Titel in der Küche. Damit wird sie Österreich bei den nächsten europäischen und internationalen Berufsmeisterschaften (EuroSkills und WoldSkills) vertreten. In der Team-Wertung belegten die Tiroler Top-Lehrlinge den hervorragenden dritten Platz hinter Salzburg und der Steiermark.

„Wir können wirklich stolz auf unser Team und seine Leistungen sein. Es ist schön zu sehen, mit welcher Leidenschaft und mit wie viel Fachwissen unser Spitzen-Nachwuchs an die Arbeit herangeht. Denn schließlich sind es nicht zuletzt die hochqualifizierten Fachkräfte, die Tirol zum Tourismusland Nummer 1 machen“, gratuliert Andreas Fahrner, Ausbildungsreferent der Sparte Tourismus in der Wirtschaftskammer Tirol.

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!