Und täglich grüßt…

KOMMENTAR

Auf bestimmte Dinge kann man sich verlassen. Beispielsweise auf das NEIN des ÖGB zu den Einkaufsnächten.

 

… das Murmeltier. So lautet der Titel eines berühmten Filmes. Und so könnte auch das Motto des ÖGB heißen.

Im amerikanischen Erfolgsfilm “Und täglich grüßt das Murmeltier” spielt Bill Murray einen arroganten Wettermoderator, der ein und denselben Tag immer wieder erleben muss – bis er geläutert ist. So ähnlich kommt man sich als Beobachter des alljährlichen Gerangels um die Shopping Nights in Innsbruck vor. Der Mega-Event bewährt sich verlässlich als Publikumsmagnet und zaubert sämtlichen Teilnehmern ein Lächeln aufs Gesicht. Ich habe gut aufgelegte Kunden gesehen, motivierte Unternehmer und zufriedene Mitarbeiter, die wissen, dass florierende Geschäfte auch ihren Jobs zugute kommen.

Ach – stimmt: Ich habe auch ein paar Spaßbremsen gesichtet. Mürrische ÖGBler, die neue Ideen scheuen wie der Teufel das Weihwasser und sauer werden, wenn die Unternehmer nicht von ihrem fetten Forderungspaket begeistert sind – egal, ob sich dann der ganze Aufwand für die Firmen noch lohnt oder nicht. Aber wirtschaftliche Gedanken waren dem ÖGB schon immer fremd. Offenbar gehört das Nein des ÖGB schon zu Einkaufsnächten wie der Föhn zu Innsbruck.

Ein bisschen tun mir eure Gewerkschafter fast leid, weil sich ihre öffentlichen Auftritte auf den 1. Mai und die Einkaufsnächte reduziert haben. Gut, dass es die tollen Einkaufsnächte gibt, sonst wären die sogenannten Mitarbeitervertreter ganz weg vom Fenster, meint

Der Rabe


Schreiben Sie dem Raben: der@rabe.co.at

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!