Skipasskauf 2.0: Nie wieder Schlange stehen in Galtür

Galtür erleichtert mit dem neuen „Pay per use“ den Skipasskauf: Einfach durch das Drehkreuz gehen, das Liftticket bucht sich automatisch über die Kreditkarte – je nach Zutrittszeit ein Tages- oder Nachmittagsticket.

Wartezeiten an der Kasse im Skigebiet? – Mit dem neuen dem „Pay per use“-System gehören diese in Galtür der Vergangenheit an. Ab der Wintersaison können Gäste über ein neues Online-Tool ihren Skipass nach Hause bestellen und mit der Kreditkarte verknüpfen. Beim Eintritt ins Skigebiet wird nach dem Prinzip „Pay per use“ das Skiticket automatisch von der Kreditkarte abgebucht. Dabei ist die Zugangszeit für die Ticketwahl ausschlaggebend: Wer vormittags durch die Drehkreuze geht, bezahlt ein Tagesticket. Bei einer Zugangszeit nach 11:30 Uhr belastet das System die Kreditkarte automatisch nur mit dem Betrag für einen Nachmittags-Skipass.

Extra-Komfort durch Online-Skipass

Mehrere Tage Pistenspaß? – Auch beim Erwerb von Mehrtagestickets entfällt künftig das Schlange stehen. Ab der neuen Wintersaison können Galtür-Urlauber die personalisierten Hightech-Karten bequem vom heimischen Wohnzimmer aus bestellen und am Skigebiet angekommen direkt durchstarten. Dank schneller Lieferzeiten von ein bis zwei Werktagen ist dieser Service auch für Kurzentschlossene nutzbar. Gegen einen kleinen Aufpreis kann man mit dem neuen Online-Service sogar das Design der Hightech-Karte individuell gestalten. Ob blau, pink, gemustert oder mit Foto – erlaubt ist, was gefällt. Ein Info-Portal mit Fakten zum Skigebiet, Webcams und Events sowie ein Member-Bereich ergänzen den Komfort: Eigene Statistiken und Historien können jederzeit ganz bequem abgerufen, Bestellungen geändert oder storniert werden.

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!