Starkes Umsatzplus für den Tiroler Einzelhandel im 1. Halbjahr 2016

Die Tiroler haben die Kassen im Einzelhandel ordentlich klingeln lassen. Die nominellen Umsätze im 1. Halbjahr 2016 sind mit Stichtag 30. Juni um 3,6 Prozent gestiegen. Hingegen sind die Beschäftigtenzahlen im gleichen Zeitraum leicht gesunken.

„Rund die Hälfte der Betriebe kann sich über Umsatzzuwächse freuen, das ist ein tolles Ergebnis. Von Jänner bis Juni wurden in den Tiroler Einzelhandelsgeschäften rund 2,8 Mrd. Euro umgesetzt. Das ist der größte Zuwachs der letzten Jahre“, freut sich Alois Schellhorn, Geschäftsführer der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Tirol.

Die Preise sind im 1. Halbjahr um 0,5 Prozent gestiegen, die Inflationsrate lag im gleichen Zeitraum jedoch bei 0,8 Prozent. So ergibt sich auch unter Berücksichtigung des Preiseffektes ein reales Umsatzplus von 3,1 Prozent.

Beschäftigung: Plus bis Jahresende?

Mit einem Minus von 0,2 Prozent verzeichnen die Beschäftigungszahlen einen leichten Rückgang. Im Tiroler Einzelhandel waren demnach im 1. Halbjahr 2016 durchschnittlich 32.400 unselbstständig Beschäftigte tätig. Schellhorn: „Der Rückgang ist mit -0,2 Prozent schwächer als im Vorjahr. Ich bin optimistisch, dass gegen Jahresende aus dem Minus wieder ein Plus wird. Das zeigen uns auch die gesamtösterreichischen Zahlen, wo wir bereits jetzt einen Anstieg der Beschäftigten um 0,6 Prozent haben“.

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!