Bauwirtschaft heißt neue Lehrlinge mit „Aufdingfeier“ willkommen

29 Lehrlinge in den Lehrberufen Maurer, Schalungsbauer und Tiefbauer wurden gestern in der BAUAkademie Tirol bei der Aufdingfeier nach altem Brauch in das Handwerk aufgenommen. Manuel Unterberger vom Lehrbetrieb Hetzenauer Wohnbau GmbH in Hopfgarten im Brixental hat sich beim TyrolSkills Landeswettbewerb der Maurer den Goldpokal geholt.

TyrolSkills Lehrlingswettbwerb

Manuel Unterberger vom Lehrbetrieb Hetzenauer Wohnbau Gmbh in Hopfgarten im Brixental hat sich gestern beim TyrolSkills Lehrlingswettbewerb der Maurer gegen 15 Konkurrenten durchgesetzt. Er überzeugte sowohl im Praxis- als auch im Theorieteil mit seinem Fachkönnen und konnte somit den Landessieg ins Unterland mitnehmen. Zweiter wurde Thomas Harlander vom Lehrbetrieb Hörfarter Bau GmbH in Ebbs, knapp vor Markus Abfalterer vom Bauunternehmen Ing. Hans Bodner BaugmbH & Co KG in Kufstein. „Die Freude an der Arbeit ist das Wichtigste, denn so kommt ein Stein auf den anderen. Auch wenn der Anfang oft holprig ist“, freute sich Peter Huter, Obmann des Lehrbauhofes über den Erfolg der Jungmaurer. Georg Steixner, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk der WK Tirol ergänzte: „Der Blick in eure Gesichter macht mich als Obmann stolz und  zeigt mir, dass ihr auch Kraft außerhalb des Normalbetriebes aufbringt und euch bemüht – das macht euch jetzt schon zu Siegern.“

Aufgenommen ins Handwerk

Weiters fand gestern in der BAUAkademie Tirol in Innsbruck ein mehr als 700 Jahre alter Brauch statt: 29 Lehrlinge, die im Jahr 2015 ihre Ausbildung zum Maurer, Schalungsbauer oder Tiefbauer begonnen haben, wurden „aufgedungen“ – darunter versteht man die feierliche Aufnahme der Lehrlinge in das Handwerk. Dabei wurde von den Lehrlingen gemeinsam ein Ziegelstein eingemauert. Dieser symbolische Akt soll den Lehrlingen den Eintritt in einen neuen Lebensabschnitt verdeutlichen. „Bei den Maurern gibt es eine sehr hohe Berufszufriedenheit, denn am Abend eines jeden Arbeitstages seht ihr ein Ergebnis und was ihr Großartiges geleistet habt. Das ist sehr erfüllend und macht glücklich. Ich wünsche euch für die Zukunft weiterhin viel Begeisterung für das Maurerhandwerk“, so Landesinnungsmeister Anton Rieder erfreut zum Maurernachwuchs.

 

 

Galerie:
Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!