Weltfondstag – Warum sich Geld in der Spardose nicht vermehrt

Der 19. April ist Weltfondstag: Anlegen, investieren, Vermögen aufbauen – Investmentfonds bieten eine attraktive Rendite bei vertretbarem Risiko.

„Das Geld am Sparbuch wirft keine Erträge mehr ab. Es zu Hause zu horten macht wenig Sinn“, erklärt Michael Posselt, Obmann-Stellvertreter der Finanzdienstleister in der WKÖ und Fachgruppenobmann in der WK Tirol, anlässlich des heutigen Weltfondstages. Anlageexperten empfehlen in Investmentfonds zu investieren, die attraktive Ertragschancen bei akzeptablem Risiko in Aussicht stellen.

Große Bandbreite: Mit Fonds können Portfolios für die unterschiedlichsten Risiko- und Ertragsanforderungen der Kunden zusammengestellt werden. Experten empfehlen vor allem Fonds, die das Kapital der Anleger je nach Marktlage in Aktien, Anleihen, Rohstoffe oder Cash investieren und so attraktive Renditechancen bei eingeschränktem Risiko bieten. Deshalb sind Fonds für den Vermögensaufbau, insbesondere hinsichtlich der privaten Altersvorsorge, beliebt.

Die fondsgebundene Lebensversicherung bietet die Chance auf ein attraktives Zusatzeinkommen in der Pension mit beachtlichen Steuervorteilen. „Das Wissen und die Erfahrung eines gewerblichen Vermögensberaters kann Anleger unterstützen, für jede Geldbörse eine sinnvolle und aktive Vermögensverwaltung zu finden“, so Posselt.

Diesen Post teilen
X

Ihre Anmeldung für aktuelle Tiroler Wirtschaftsnews – Fast geschafft!

Bitte überprüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang. Sie erhalten in Kürze unter der angegebenen E-Mail-Adresse eine Nachricht mit einem Bestätigungslink.
Ein Klick auf den Bestätigungslink schließt die Anmeldung ab.

Sehen Sie gegebenenfalls unter „Werbung“ oder „Spamverdacht“ nach, sollten Sie die E-Mail nicht in Ihrem normalen Posteingang finden.

Jetzt Newsletter abonnieren und regelmäßig personalisierte Tiroler Wirtschaftsnews erhalten!
(Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben)

Bitte warten, Sie werden angemeldet!
Bitte füllen Sie alle Felder aus!