TyrolSkills: Junge Menschen sind motiviert

Bei den TyrolSkills 2018 haben aus ganz Tirol 2.969 Lehrlinge in 64 Lehrberufen teilgenommen. In der WK Bezirksstelle Kufstein fand die Verleihung der Auszeichnungen für die Lehrlingswettbewerbe statt.

Tag eins von Präsident Christoph Walser

Fokus auf Mitglieder, Service, Interessenvertretung und Bildung: Christoph Walser präsentierte gemeinsam mit WKÖ-Präsident Harald Mahrer und WK-Direktorin Evelyn Geiger-Anker sein Programm.

Ehrung für Tiroler Lehrlingsausbilder

Am 9. November wurden im Rahmen des 22. Lehrlingsausbilderkongresses 37 Lehrlingsausbilder ausgezeichnet.

Kultur des stetigen Wandels als große Chance für Betriebe

Die Medienberatung AC Consulting begleitet und unterstützt branchenübergreifend Firmen, ihre strategische Wettbewerbsfähigkeit zu schärfen und zu optimieren, um nachhaltig Wachstum und Ertrag sicherzustellen – insbesondere bei

Gelebte Tradition im Tiroler Advent

Vor der Eröffnung der ersten Weihnachtsmärkte, präsentierten die acht „Advent in Tirol“ Märkte ihr gemeinsames Programm. Besonderer Fokus soll heuer auf dem 200 Jahr Jubiläum der „Stillen Nacht“ liegen.

Österreichs Fremdenführer rockten Tirol

Unter dem Motto “Tirol in Europa – Europa in Tirol” lud Antonella Placheta, Berufsgruppensprecherin der Tiroler Fremdenführer, ihre österreichischen Kollegen zum 30. Bundeskongress nach Tirol ein.

Tag eins von Präsident Christoph Walser

Fokus auf Mitglieder, Service, Interessenvertretung und Bildung: Christoph Walser präsentierte gemeinsam mit WKÖ-Präsident Harald Mahrer und WK-Direktorin Evelyn Geiger-Anker sein Programm.

Land und WK fixieren Entlastungen für die Tiroler Unternehmen

Die Wirtschaftsgespräche sind abgeschlossen: WK-Präsident Jürgen Bodenseer, LH Günther Platter und LR Patrizia Zoller-Frischauf nutzen die gute Konjunktur für Entlastungen und Bürokratieabbau.

Gala für frischgebackene Meisterinnen und Meister des Tiroler Handwerks

Nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Prüfungen konnten 249 junge Damen und Herren im Congress Innsbruck ihre Meisterbriefe entgegennehmen.

Klare Absage von Mario Gerber für Anhebung der Bettengrenze

Die Grenze von zehn Betten ist mit den privaten Vermietern akkordiert und hat für die Vermieter alle Vorteile. Im Bereich zusätzliche Dienstleistungen ist Gerber gesprächsbereit.

Tirolissimo 2018 – Tirols beste Ideen und ihre Macher

Unter dem bissigen Motto „Fällt euch nichts Besseres ein!“ setzte der diesjährige Tirolissimo auch ein Plädoyer für mehr Wertschätzung kreativer Leistungen.

Politik braucht keine Einflüsterer in Umwelt-und Naturschutzverfahren

NGOs drängen auf mehr Einflussnahme in diversen Umwelt-und Naturschutzverfahren. “Wir haben demokratisch legitimierte Entscheidungsträger – lassen wir diese ihren Job machen”, kontert WK-Präsident Bodenseer.