Freiwillige Herkunftskennzeichnung der Tiroler Wirte

Schulterschluss der Tiroler Wirtschaft und Landwirtschaft: Zukünftig kennzeichnen noch mehr Wirte, woher die verwendeten Lebensmittel kommen. Im Rahmen der Initiative „Ich sag, wo‘s herkommt“ wird dem Wunsch vieler Konsumenten

Mit berufsreise.at zum Klassengewinn

Berufsreise.at ist eine Plattform für Berufsorientierung in Tirol. Schulklassen können sich bei einem Wettbewerb rund um das Thema Berufswelt und Bewerbung anmelden und am Ende des Schuljahres tolle Preise gewinnen.

Wenn Lehrlinge auf Reisen gehen

Auslandsaufenthalte sind vor allem bei Studierenden beliebt. Auch Lehrlinge haben die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Mathias Hinterseer von der Swarovski Optik KG in Absam hat diese Chance genutzt.

Neuer Bezirksobmann Franz Jirka startet voller Elan ins Amt

Mit Franz Jirka hat die Wirtschaftskammer im Bezirk Innsbruck-Stadt seit gestern einen neuen Obmann. Der Innsbrucker Heizungstechniker ist bereits seit einiger Zeit als Innungsmeister und Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk tätig.

Anna Saurer ist Staatsmeisterin der Konditoren

Anna Saurer vom Café Katzung in Innsbruck sichert sich ein Ticket für die Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft WorldSkills 2021 in Shanghai. Bundesinnungsmeister Leo Jindrak gratulierte der Siegerin und dankte allen Teilnehmern.

Start der Innovations-Offensive Osttirol

Im Rahmen der Innovations-Offensive von „Vordenken für Osttirol“ gibt es eine Reihe von Initiativen. Mit einem Vortrag machte Professorin Sabine Wölflick vor Kurzem den Auftakt. Abgerundet wurde die Offensive mit Sprechtagen zum Thema.

Sparten rüsten sich für die Zeit mit und nach Corona

Die sieben Sparten der WK Tirol starten plangemäß in die neue Periode. Sämtliche Spartenobleute wurden in den konstituierenden Sitzungen bestellt. Die neue Periode ist von zwei Schwerpunkten geprägt.

Reisewarnungen bringen Wirtschaft in Existenzgefahr

„Hilferuf aus den Alpen“ – Die vier Kammerpräsidenten des Alpenraums fordern das Ende aktueller Reisewarnungen und -beschränkungen. Denn die derzeitige Corona-Politik bringt den Tourismus und die gesamte regionale Wirtschaft in

Tourismus setzt auf „Safe Service“-App

Die Corona-Regelungen sorgen für Sicherheit. Die Sparte Tourismus stellt Betrieben mit der „Safe Service“-App ein modernes Schulungsinstrument für ihre Mitarbeiter inklusive Zertifizierung zur Verfügung.

„Der gemeinsame Feind ist Corona, nicht das jeweilige Nachbarland“

WK-Präsident Walser und EU-Abgeordnete Thaler wollen das Nein Bayerns in Bezug auf eine gemeinsame Vorgehensweise bei Reisewarnungen nicht hinnehmen und drängen auf die Berücksichtigung bislang vernachlässigter, objektiver Kriterien.

Das Präsidium der Tiroler Wirtschaftskammer ist komplett

Das Präsidium der WK Tirol wurde plangemäß komplettiert. Neben Manfred Pletzer, Martina Entner und Barbara Thaler gehören nun auch Martin Wetscher und Anton Rieder dem Führungsgremium als Vizepräsidenten an.

Reisewarnungen für Reisebus-Branche katastrophal

Für viele Reisebusbetriebe ist 2020 wohl das schwärzeste Jahr in ihrer Geschichte. Die wenigen Reisen, die man jetzt im Herbst durchführen wollte, sind aufgrund der Reisewarnung Deutschlands wieder storniert worden.