Rebecca Kirchbaumer zur Obfrau der Sparte Transport und Verkehr gewählt

Mit Rebecca Kirchbaumer wurde zum ersten Mal eine Frau zur obersten Vertreterin der Sparte Transport und Verkehr in der WK Tirol gekürt. Die bestens vernetzte Expertin stellt branchenübergreifende Zusammenarbeit in den Fokus.

Beständigkeit und Verlässlichkeit in der Tiroler Industrie

In der konstituierenden Sitzung wurde das bestehende Spartenpräsidium der Tiroler Industrie um Obmann Hermann Lindner von den Mitgliedern wiederbestellt.

Tourismusobmann Gerber: Mit Sicherheit in die Wintersaison

Sicherheit steht für den neuen Tourismus-Spartenobmann, Mario Gerber, an erster Stelle. Er fordert eine verpflichtende Registrierung der Gäste im Sinne eines effektiven Contact-Tracings.

Digitale Berufsorientierung hilft gegen realen Fachkräftemangel

Die Wirtschaft nimmt zum Glück wieder Fahrt auf. Doch damit wird auch der Fachkräftemangel wieder akut. Damit Talente ihren richtigen Platz finden, braucht es professionelle Berufsorientierung – in Corona-Zeiten verstärkt über digitale

Digital-Lotsen: Türöffner in die Online-Welt

Das wirtschaftliche Leben ist ohne treffsichere digitale Präsenz unmöglich geworden. Doch entscheidende Schritte sind für Laien oft schwer. Die Digital-Lotsen beraten sowie helfen kostenlos und unkompliziert kleinstrukturierten

Tiroler Handel kürt die besten Verkaufstalente 2020

Unter dem Motto „Mit Abstand die Besten!“ nahmen 13 junge Verkaufstalente am Wettbewerb der Sparte Handel teil. Chiara Holzer vom Lehrbetrieb Innosoft in St. Johann ging dabei als glückliche Siegerin hervor.

Beständigkeit und Verlässlichkeit in der Tiroler Industrie

In der konstituierenden Sitzung wurde das bestehende Spartenpräsidium der Tiroler Industrie um Obmann Hermann Lindner von den Mitgliedern wiederbestellt.

Hans Unterdorfer ist neuer Obmann der Sparte Bank und Versicherung

Harald Wanke übergibt nach vier Jahren den Obmann-Sessel der Sparte Bank und Versicherung an Hans Unterdorfer, den Vorstandsvorsitzenden der Tiroler Sparkasse Bank AG Innsbruck.

Culture Experts: Unternehmensnachfolge braucht Fingerspitzengefühl

Welche Werte sind wichtig und werden gelebt? Diese und mehr Fragen müssen in einem Familienunternehmen beantwortet werden, wenn es von einer Generation in die nächste übergeben wird. Das Team der Culture Experts um Helmut Erler steht dabei zur

Tiroler Standortanwälte: Ökonomie und Ökologie auf Augenhöhe

Die Tiroler Standortanwälte sind seit einem Jahr in ihrer Funktion. Sie setzen sich für regionalwirtschaftlich sinnvolle Projekte ein und fordern mehr Fairness in Verfahren.

Gewerbe & Handwerk fordert kostenlose Tests für Mitarbeiter

Die Auftragslage im Gewerbe ist besser als erwartet. Obmann Franz Jirka fordert vom Bund dennoch kostenlose Tests und klare Vorgaben, “sonst stehen wir im Winter vor einem Scherbenhaufen!”

Absage an österreichweite Pfandpflicht

Tirol erzielt bereits jetzt 96 Prozent Recyclingquote. Die Sinnhaftigkeit des bundesweiten Drei-Punkte-Plans im Kampf gegen Plastikabfälle ist daher fragwürdig und stößt in Tirol auf heftige Kritik.