Dankeskarten individuell designen nach Lust und Laune

Mit ihrer Website dankeskarte.com ermöglichen Nina Hintringer und Philipp Stampfl ihren Kunden eine Plattform, um Kreativität auszuleben und gleichzeitig persönliche Drucksorten für jeden Anlass zu verwirklichen.

Die Nominierten für den TRIGOS Tirol 2020 stehen fest

Neun Unternehmen haben die Chance auf eine “Auszeichnung für Wirtschaften mit Verantwortung”. Die Gewinner werden bei der TRIGOS-Regionalgala am 9. September gekürt.

Plansee Group trotz Umsatzrückgängen gut aufgestellt

Die Rezession in Schlüsselindustrien und Handelskonflikte führten zu einer rückläufigen Nachfrage und Umsatzrückgängen. Für die Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise sieht sich die Plansee Group aber gut gerüstet.

Weltweit einzigartig: Yogamatten aus Holz

Die neue Art Yoga zu machen. Aus einem Jux heraus bastelte Tommy Maehr aus Reith bei Seefeld eine Yogamatte aus Holz. Was als Idee begann, ist heute ein Jungunternehmen mit Blick für Nachhaltigkeit und Innovation.

WK und Land schnüren Tiroler Unterstützungsfonds

Die WK Tirol und das Land stellen im Zuge ihres Corona-Unterstützungsfonds je vier Millionen Euro zur Verfügung, um Betrieben mit Umsatzeinbußen zwischen 25 und 40 Prozent schnell und unbürokratisch zu helfen.

Altes Wissen lebendig gemacht: handgemachter Sirup aus Innsbruck

Nikolaus und Ariane Leuprecht produzieren unter dem Namen „nako“ Sirup aus Mate, Zirbe und diversen Früchten und Kräutern. Hergestellt wird alles händisch in ihrer Produktion in Thaur.

WK und Land schnüren Tiroler Unterstützungsfonds

Die WK Tirol und das Land stellen im Zuge ihres Corona-Unterstützungsfonds je vier Millionen Euro zur Verfügung, um Betrieben mit Umsatzeinbußen zwischen 25 und 40 Prozent schnell und unbürokratisch zu helfen.

Qualität – die Konstante in unsicheren Zeiten

Corona bringt viele Veränderungen und eine unsichere Situation für die heimischen Betriebe. Für die Tiroler Unternehmen im Handwerk und Gewerbe und ihre Kunden gibt es jedoch eine Konstante: Qualität.

Das Comeback der Wirtschaft und der steinige Weg zurück

Covid-19 hat der Wirtschaft einen argen Dämpfer verpasst. Doch jetzt gibt es erste positive Entwicklungen und es ist Licht am Ende des Tunnels erkennbar. Einfach ist das Comeback nicht – aber mit den richtigen Impulsen der Politik machbar.

Digitalisierung: Mit Bandbreite in die Zukunft

Mit dem Corona-Vorschlaghammer wurde bewusst, dass ohne Breitband gar nichts mehr geht, mit entsprechenden Bandbreiten aber extrem viel Neues möglich ist. Die Tiroler Arbeitswelt wird sich durch die Digitalisierung verändern.

Gewerbe und Handwerk: Talsohle überwunden, Aufschwung in Sicht

Aktuelle Zahlen belegen: Der Einbruch durch Corona war und ist massiv, aber die Erholung ist sichtbar. Förderungen seitens der Politik wie die “Sanierungsoffensive neu” bringen wichtige Impulse.

Walser ist überzeugt: „Tirol wird diese Krise meistern“

Das Wirtschaftsparlament der WK Tirol wählte letzte Woche Christoph Walser zum Präsidenten. Im Interview erklärt er, wo die Politik Impulse setzen kann, was die Krise verändern wird, warum die Ausbildung von Fachkräften wichtig ist.