RHI: Bergbau mit höchsten Umweltstandards

Wie Tagebau und Industrieproduktion unter größtmöglicher Umweltschonung vonstattengehen können, zeigt die RHI mit ihrem Werk in Hochfilzen. Die Produkte werden dort verwendet, wo es um Prozesse mit extrem hohen Temperaturen geht.

Spatenstich bei Logistikprofi „Dachser“ in Stans

Die Tiroler Transpoteure und Logistiker sind die Nabelschnur zwischen Wirtschaft und Kunden. In Stans entsteht ein neues Logistikzentrum mit über 4.000 Palettenstellplätzen.

Baumeister Bucher: 20 Jahre am selben Strang

Seit 1997 ist Baumeister Gerhard Bucher mit seinem Team im Einsatz, wenn es darum geht, Bauwerke zu revitalisieren, Gemäuer zu sanieren und heikle Umbauten vorzunehmen.

Kürschnerei Bloder: Einzigartige Kreationen aus Pelz

Mit viel Hingabe führt der Kürschner Peter-Paul Bloder seit 1995 in 3. Generation das Pelzmodengeschäft in der Innsbrucker Altstadt und versetzt der traditionsreichen Tätigkeit einen modernen Touch.

Startschuss für Paninothek in Innsbruck

Brot und Wein – für den Italiener Cingiz Überbacher zwei seiner großen Leidenschaften und seit Kurzem die Hauptakteure der Paninothek am Boznerplatz. „vorbeikommen – verweilen – genießen“ lautet das Motto.

Plansee bleibt auf Erfolgskurs, Schwarzkopf wechselt in den Aufsichtsrat

Die Plansee-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2016/17 einen konsolidierten Umsatz von 1,17 Milliarden Euro erzielt und setzt seine globale Expansion fort. Die Vorstände Bernhard Schretter und Karlheinz Wex führen die Gruppe künftig nur mehr zu

45 Jahre DAKA: Kein Stein blieb auf dem anderen

Vom „Mullinger“ zum cleveren Recycling-Meister. Die Geschichte des Entsorgungsunternehmens DAKA ist beispielhaft für die Entwicklung der Branche.

Mehr Unternehmen gegründet als geschlossen

2015 entstanden in Österreich 43.181 neue Firmen, 35.816. verschwanden dafür auch wieder. Unterm Strich entstanden dabei fast 12.000 zusätzliche Jobs.

Weberei Wagner: Produkte zum Woll-Fühlen

Qualität aus Wolle seit über 70 Jahren: Im Traditionsbetrieb der Familie Wagner entstehen auf Kundenwunsch naturbelassene Schafwollteppiche aber auch Jacken und Westen nach Maß.

VAHLE DETO: Das Innovationszentrum legt los!

Ab Juli 2017 wird das neue Gebäude in Kufstein bezogen und ab Frühjahr 2018 wird VAHLE DETO mit einer voll funktionsfähigen Demo-Fabrik die internationale Automobil-Welt nach Tirol locken. „Es wird sehr lebendig“, weiß Betriebsleiter Stefan