Wirtschaftsministerin Schramböck verstärkt Westachse

Tirol verstärkt seinen politischen Einfluss in Wien auf allen Ebenen. Mit Margarete Schramböck kommt die Wirtschaftsministerin aus Tirol und sie kennt beides: die Besonderheiten Tirols und die Anforderungen der Praxis.

Platter unterstützt Forderung nach Staatszielbestimmung und Erweiterung der Mängelberufslisten

LH Günther Platter traf sich gestern mit der neuen Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaft, Margarete Schramböck, zu einem ersten Arbeitsgespräch. Im Mittelpunkt stand u.a. die Festigung des Konjunkturaufschwungs.

PrePress digital perfektioniert die Druckvorstufe

Das Beispiel PrePress digital Softwareentwicklung GmbH zeigt, dass sich im Umfeld starker Produzenten wie der Durst-Unternehmensgruppe spezialisierte Technologie-Dienstleister entfalten können.

Franz Staggl bringt neuen Schwung in die Villa Blanka

Seit heuer hat die Villa Blanka mit Franz Staggl einen neuen Obmann. Das neue Jahr soll neue Ausbildungsmöglichkeiten, mehr Schüler, verstärkte Digitalisierung und einen Umbau bringen.

Hollu Systemhygiene GmbH: Rein digital

Am Anfang stand die Strategie. Gemeinsam mit Experten im Betrieb erarbeitet und exakt auf die Bedürfnisse des in Österreich führenden Hygienespezialisten ausgerichtet: So setzt Hollu seine Digitalisierungsstrategie konsequent um.

Cropster: Software für Kaffeegenuss

Das Innsbrucker Unternehmen Cropster stellt mit seiner Software ein innovatives Werkzeug bereit, um weltweit hochwertige Spezialitätenkaffees zu kreieren und in Echtzeit zu kommunizieren.