Kontrollen am Brenner „Rückschritt für die ganze Europaregion“

Die Führungsspitzen der Wirtschafts- bzw. Handelskammern Tirol, Bozen und Trient trafen sich gestern in Innsbruck. Ziel ist es, die negativen Auswirkungen des Grenzmanagements für Wirtschaft und Bevölkerung der Euregio einzudämmen.