Bruttowertschöpfung: Innsbruck vorne, Reutte mit größtem Plus

Mit 26,5 Milliarden Euro liegt Tirol im Vergleich der Bundesländer im guten Mittelfeld. Stärkster Bezirk ist Innsbruck-Stadt mit 22 Prozent. Aufsteiger des Jahres sind Reutte (+ 1.555 Euro) und Lienz (+ 1.288 Euro).

Neujahrsempfänge 2017: Leistung mehr zulassen!

Im Jahr 2016 haben die Tiroler Unternehmer einmal mehr durch Leistung überzeugt, umso mehr sind wirtschaftspolitische Akzente gefragt, damit Tirol die wirtschaftliche Pole-Position halten kann.