Gewerbeordnungsreform beschlossen: „Single License“ und mehr Nebenrechte

Der Nationalrat hat gestern die Gewerbeordnungsreform beschlossen. Die Teilgewerbe fallen weg, die reglementierten Gewerbe sinken von 80 auf 75. Für freie Gewerbe gibt es einen einheitlichen Gewerbeschein.

Fachgruppe Gastronomie hilft bei Betriebsübergabe

Seit kurzem stellt die Tiroler Wirtschaftskammer juristische Beratung für Betriebsübergaben zur Verfügung. Dadurch sollen aufwendige bürokratische Maßnahmen erklärt und eine reibungslose Übergabe erleichtert werden.

Gewerbereform: Vereinfachung bei Betriebsanlagen, Teilgewerbe fallen

Vereinfachung bei Betriebsanlagen, Aufwertung der Meister und mehr Nebenrechte: Das sind die Eckpunkte der Reform der Gewerbeordnung, wie sie gestern im Ministerrat präsentiert wurde.

Gewerbe und Handwerk blickt in ungewisse Zukunft

Die Geschäfte liefen ganz passabel, die Erwartungen wären positiv, die wirtschaftlichen Prognosen bleiben jedoch lau: Das Tiroler Gewerbe und Handwerk blickt unsicher in die Zukunft.