TechnoAlpin setzt auf neuen Tiroler Standort

Mit dem neu eröffneten Firmensitz in Volders will TechnoAlpin 1.800 Skigebiete weltweit betreuen. Der internationale Experte für Beschneiungslösungen investierte in seinen neuen Tiroler Standort dafür rund fünf Mio. Euro.