Neuer OECD-Bericht: Wachstumsprognosen besser als im Juni

Der aktuelle OECD-Bericht ist um einiges positiver als jener im Juni. Das BIP soll steigen und die Arbeitslosigkeit sinken. Kritik gibt es für die Wohnungsmobilität und Digitalisierung.