Frühling bringt österreichische Wirtschaft in Schwung

Die heimische Wirtschaft kommt passend zum Frühlingsbeginn in Schwung. In der Industrie und im Bau hat sich die Lage deutlich gebessert. Nur eine Branche gerät etwas ins Hintertreffen.

Bauarbeiter erhalten mehr Lohn – KV-Abschluss für zwei Jahre

In der gestrigen Bauarbeiter-Lohnrunde ist es zu einer Einigung für 2017 und 2018 gekommen. 120.000 Bauarbeiter erhalten ein KV-Lohnplus von 1,5 Prozent für dieses Jahr.

Digitalisierung als Chance für die Bauwirtschaft

Bereits zum zehnten Mal ging am Donnerstag, den 02. März 2017, der Tiroler Bautag in Innsbruck über die Bühne. Im Festsaal der Wirtschaftskammer diskutierten Experten der Branche über Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung am

Tiroler Bauvorschau lässt auf gute Bausaison hoffen

Die Tiroler Bauwirtschaft darf sich derzeit über einen leichten konjunkturellen Aufwind freuen. Das spiegelt sich beispielsweise im Tiroler Baubudget wider. Für das laufende Jahr soll dieses auf 1,486 Milliarden steigen.

Geo-Alpin: Bauarbeiten am Abgrund

Die Profis für schwindelerregende Höhen und unwegsame Gelände. Pisten-, Liftbau, Verankerungen, Lawinensicherung, Steinschlagnetze etc.: Geo-Alpinbau scheut keine hoch- bzw. tiefbautechnische Herausforderung.

Aktion Scharf der Finanzpolizei gegen gewerbsmäßigen Pfusch am Bau

Billig-Konkurrenz aus dem Ausland verschärft Situation für die Tiroler Unternehmen und ihre Mitarbeiter. Die Hälfte der ausländischen Firmen hält sich nicht an die Vorschriften. Finanzpolizei und Wirtschaftskammer planen eine gemeinsame