Heimischer Autohandel: Österreich ist Diesel-Land

Österreich ist ein „Diesel-Land“ mit noch immer mehr als 50 Prozent Diesel-Anteil bei den Pkw-Neuzulassungen – auch wenn bei den Neuanschaffungen der Diesel hinter dem Benziner zurückbleibt. Darauf verwies am Dienstag der

Warum E-Autos Umweltprobleme (noch) nicht lösen

Volvo will ab 2019 keine Autos mehr bauen, die nur mit einem Verbrennungsmotor angetrieben werden. Für Mazda sind hingegen Hybrid- oder Elektroautos nicht unbedingt vorrangig. Es gibt jedoch einen klaren Trend zum E-Auto.