Arbeitszeit und Mindestlohn: Sozialpartner verhandeln weiter

Bei Arbeitszeitflexibilisierung und Mindestlohn wollen die Sozialpartner trotz Regierungskrise noch eine Einigung erreichen. Für andere Maßnahmen braucht es eine Lösung durch SPÖ und ÖVP.

„Aktion 20.000“ bringt Innsbruck 800 neue Jobs

Die Bezirke Innsbruck und Innsbruck-Land werden zu einer Pilotregion für die „Aktion 20.000“, mit der Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose über 50 gefördert werden. So sollen ab 2018 rund 800 zusätzliche Jobs entstehen.