Vertane Chancen auf Kosten der Unternehmen

SPÖ, FPÖ und Grüne haben im Wahlkampffieber die Angleichung von Arbeitern und Angestellten durchgezogen. Jetzt ist die neue Regierung gefordert.

Tirol unter Strom: Neue Wege zur Energieautonomie

Früher lautete das Ziel, möglichst viel Ökostrom zu erzeugen und gewinnbringend zu verkaufen. Heute zielt das System auf Eigenstromerzeugung ab. „Die Zeit der hohen Einspeistarife ist vorbei“, weiß Richard Stöckl, Energieexperte der WK

Bestpreisklauseln: VfGH bestätigt Verbot

Hoteliers dürfen weiterhin auf ihrer Homepage Zimmer günstiger anbieten als auf den Buchungsplattformen. Ein Antrag, mit dem Booking.com und Expedia das Verbot der Bestpreisklauseln zu Fall bringen wollten, wurde vom VfgH abgewiesen.

Mit digitalen Betriebsstätten Steuertricks Herr werden

Die Hälfte des Umsatzes im Online-Handel fließt unversteuert ins Ausland. „Eine Gerechtigkeitsfrage, der wir uns stellen müssen“, so WK-Vizepräsidentin Thaler.

Nur so kommt Österreich wieder an die Spitze

Die Wirtschaftsprogramme der Parteien liegen am Tisch. Diese fünf Vorschläge bringen Österreich am meisten.

Appell der Wirtschaft an Politik: Kein Wahlkampf auf Kosten der Betriebe!

Angleichung Arbeiter/Angestellte: WKÖ-Präsident Leitl und Landes-Wirtschaftskammerpräsidenten fordern eine Regelungen mit Augenmaß anstelle eines „Wahlzuckerls“.