Wirtschaft auf den Punkt gebracht.

Strompreiszone als Best practice

Kommt es zu einer Zerschlagung des gemeinsamen Strommarkts von Österreich, Deutschland und Luxemburg, könnte das massiv negative Konsequenzen haben.

Finanzministerium warnt vor Phishing E-Mails

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) warnt in einer Aussendung vor Phishing E-Mails, die die Betroffenen zur Angabe von Bank- und Kreditkarten auffordert.

Mitterlehner: „Alles eine Frage der Gerechtigkeit“

Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner im Interview über den Wirtschaftsstandort, Bürokratieabbau und die Steuer- und Abgabenquote.

Innsbrucker Flughafen erhält neues Terminal

Ein neues Terminal sowie die Ausweitung der bestehenden Infrastruktur stehen demnächst auf dem Gelände des Innsbrucker Flughafens an.

Hackerangriffe auf Tiroler Firmen nehmen zu

Cybercrime ist schon lange keine Seltenheit mehr, immer öfter sind nun auch Tiroler Firmen betroffen. Wie kann man sich als Unternehmer vor solchen Angriffen schützen? Die WK-Experten von „IT-Security“ beraten.

Minus zur Halbzeit: Alles richtig gemacht?

Die Halbzeit-Analys der Wintersaison zeigt für die Monate November bis Jänner ein sattes Nächtigungsminus von -3,7 Prozent. Für WK-Präsident Jürgen Bodenseer stellt sich die Frage: „Wurde im Marketing alles richtig gemacht?“

Strompreiszone als Best practice

Kommt es zu einer Zerschlagung des gemeinsamen Strommarkts von Österreich, Deutschland und Luxemburg, könnte das massiv negative Konsequenzen haben.

Innsbrucker Flughafen erhält neues Terminal

Ein neues Terminal sowie die Ausweitung der bestehenden Infrastruktur stehen demnächst auf dem Gelände des Innsbrucker Flughafens an.

Minus zur Halbzeit: Alles richtig gemacht?

Die Halbzeit-Analys der Wintersaison zeigt für die Monate November bis Jänner ein sattes Nächtigungsminus von -3,7 Prozent. Für WK-Präsident Jürgen Bodenseer stellt sich die Frage: „Wurde im Marketing alles richtig gemacht?“

Verwaltungsreform: Tirol wird entbürokratisiert

Bewegung bei der Verwaltungsrefrom in Tirol: Die Bebauungspflicht wurde entschärft, die Gewässernutzung erhalten und der Brandschutz praxistauglicher gestaltet.

Taxibranche kämpft mit Lenkermangel

In Tirol gibt es erstmals einen Mangel an Taxilenkern. „Teilweise sind Unternehmer gezwungen Teile ihres Fuhrparks ungenützt stehen zu lassen und das trotz starker Nachfrage“, berichtet Fritz Jäger, Obmann der Tiroler Taxi-Unternehmen.

Fachgruppe Gastronomie hilft bei Betriebsübergabe

Seit kurzem stellt die Tiroler Wirtschaftskammer juristische Beratung für Betriebsübergaben zur Verfügung. Dadurch sollen aufwendige bürokratische Maßnahmen erklärt und eine reibungslose Übergabe erleichtert werden.