Wirtschaft auf den Punkt gebracht.

Hochwertige Möbel aus dem Werkstoff Holz

Kreative Jungtischler präsentieren ihre Gesellenstücke in der Lienzer Tammerburg. Der Landesinnungsmeister zeigte sich beeindruckt von den selbst entworfenen und perfekt ausgeführten Möbeln der jungen Osttiroler Tischler.

Doppelter Grund zum Feiern beim Installations-Profi Opbacher

Unter dem Motto „100 Jahre in der Blauen“ wurden beim Zillertalter Installations-Profi Opbacher in Fügen gleich zwei Jubiläen gefeiert: Das 35-jährige Bestehen des Betriebes und der 65. Geburtstag des Firmengründers.

Sportresort Hohe Salve: Konzept mit Toni Innauer

Die Bauarbeiten für das neue Sportresort Hohe Salve in Hopfgarten schreiten zügig voran. Am 22. August konnte nach nur fünf Monaten Bauzeit die Dachgleiche gefeiert werden.

Gelungene Premiere für Krimi-Shopping

„Tod in Telfs“ lockte am 10. September bei Sonnenschein zahlreiche Krimifans zum Telfer Monatsmarkt. Mit dieser tirolweit einzigartigen Aktion wurde ein weiterer Impuls gesetzt, um den Telfer Ortskern zu beleben.

Menschenbilder 2016 eröffnet: Fotografie unter freiem Himmel

Gestern Abend wurden die „Menschenbilder Tirol 2016“ in Innsbruck mit einer Vernissage eröffnet. Die Fotoausstellung auf dem Vorplatz des Landestheaters zeigt bis zum 18. Oktober 51 fulminante Werke der Tiroler Berufsfotografen.

August brachte plus 5 Prozent bei Nächtigungen

Tirols Touristiker jubeln über ein sensationelles August-Ergebnis. Die Ankünfte sind mit 1,42 Mio. annähernd konstant geblieben, bei den Nächtigungen konnte Tirol um fast 302.000 oder 5,2 Prozent zulegen.

August brachte plus 5 Prozent bei Nächtigungen

Tirols Touristiker jubeln über ein sensationelles August-Ergebnis. Die Ankünfte sind mit 1,42 Mio. annähernd konstant geblieben, bei den Nächtigungen konnte Tirol um fast 302.000 oder 5,2 Prozent zulegen.

„Wirt zu sein muss sich wieder lohnen“

Jeder dritte Euro in Tirol wird im Tourismus verdient. Auf der Fafga forderten deshalb WK-Präsident Jürgen Bodenseer und Tourismusobmann Franz Hörl von der Politik mehr Rückenwind für ihre Branche.

Gewerbeordnung: Reform als Gefahr für die Qualität

Noch im Herbst soll ein Entwurf zu einer Novellierung der Gewerbeordnung vorliegen. „Der Vorschlag von Seiten der SPÖ, die Zahl der reglementierten Gewerbe zu halbieren, gefährdet massiv die duale Ausbildung“ sagt Gewerbeobmann Steixner.

Fernpass-Resolution: Am Ausbau führt kein Weg vorbei

Viele Unternehmer und beinahe alle Bürgermeister aus den Bezirken Reutte, Imst und Landeck haben eine Resolution für den raschen Ferpass-Ausbau unterschrieben. Kern der Forderung: Fernpass-Scheitel- und Tschirganttunnel müssen kommen!

Wetscher: „Landes-Event-Kollektivvertrag ist so nicht unterschriftsreif“

Der Obmann der Sparte Handel in der Wirtschaftskammer Tirol, Martin Wetscher, kontert auf den Vorwurf des ÖGB, die Wirtschaftsvertreter würden einem fertig ausverhandelten Event-Kollektivvertrag die Unterschrift verweigern.

Nein zu TTIP und CETA: Wie sich Österreich ins Out spielt

Österreich ist gerade dabei, sich ins Out zu spielen. „Das Njet auf Stammtisch-Niveau gegenüber den internationalen Handelsabkommen CETA und TTIP droht zum nächsten Fehler zu werden“, warnt WK-Präsident Jürgen Bodenseer.